Projekte & Produktionen

2015

• „Losgelöst treibt ein Wort“ – schwindelfrei – Improvisationen zu Lyrik von Hilde Domin
• „Liebe, Tod und Vollmondnächte“ – schwindelfrei – Improvisationen zu Haikus
• „Himmelszeit und Trödelstunden“ – Improvisationen in der Natur mit und über Shakespeares Sonette u.a. mit Frank Fiedler, Percussion und Johannes Wrochem E-Gitarre
• 60 minutes performance – schwindelfrei

2014

• Ensemble EN – Embracing Emptiness , 12 Tage Improvisation in und mit der Natur im Wendland, Frank Fiedler, Percussion; Martin Braun, singende Sägen u.a.; Anna Katharina Kaufmann, Violine; Reinhild Kuhn, Performance

2013

• Klänge für die Welt – mit Veronika Otto, Cello und Rieke Frey, Percussion/Stimme; Reinhild Kuhn Stimme/Tanz
• Ensemble EN – Embracing Emptiness, mit Frank Fiedler, Percussion; Patrick Braun, Shakuhachi; Reinhild Clef, Cello, Reinhild Kuhn, Tanz
• suti mjur – movement & voice – Jagna Anderson & Reinhild Kuhn
• Das besondere Konzert zum neuen Jahr, Neue Sorbische Kompositionen, Heidemarie Wiesner, Klavier; Gerold Gnausch, Saxophon; Volker Panzer, Moderation; Reinhild Kuhn, Tanz Improvisation

bis 2012

• Kuhn Li
• Fictions in the Living room (Minako Seki workgroup)
• We are hanging from the earth (Minako Seki workgroup)

Video

Embracing Emptiness, Wendland, 2014