Alleinsein, geht’s noch?

Mit der Einsamkeit ist es wie mit allen Tabuthemen: Am besten man redet und singt darüber. Und Lieder gibt es ganz wunderbare, z.B. von Leonard Cohen, Amy Winehouse, Tom Waits und Piazzolla. Es gibt Zeiten, da paddeln wir verzweifelt im finsteren Ozean des Alleinseins. An anderen Tagen lassen wir uns treiben und unverhofft taucht wie aus dem Nichts unsere Trauminsel auf, wo wir endlich unsere lang ersehnte Ruhe finden. Und manchmal zieht uns die Strömung die Füße weg, nur um uns dann in seichte Gewässer zu tragen.

Reinhild Kuhn führt mit den Liedern und ihren Geschichten durch die unterschiedlichen Facetten des Alleinseins. Sie gibt das Konzert nicht allein, sie wird begleitet von dem mexikanischen Konzertgitarristen Eric Trejo.
Sie werden leicht und beschwingt nach Hause gehen. Versprochen.

Hören? Titel anklicken!

Broken Bicycles

(Tom Waits)